Deutschland-Rundspruch 39/2020, 40. KW

1. Oktober 2020, 19:30

Deutschland-Rundspruch Nummer 39 des Deutschen Amateur-Radio-Clubs für die 40. Kalenderwoche 2020. Diesmal haben wir Meldungen zu folgenden Themen: - AO-27 - seit 27 Jahren im Weltraum - APRS - mehr als nur Positionsdaten - WSJT-X 2.3.0-rc1 unterstützt neuen FST4-Mode - Interview unter dem Turm #24: Zu Gast bei DL0CS - Fragebögen zu den Amateurfunkprüfungen werden überarbeitet - Aktuelle Conteste und - Was gibt es Neues vom Funkwetter?

Weiterlesen

Videos und Pressespiegel

30. September 2020, 08:00

27.09. Bericht über ADL 622 in der Kleinen Zeitung - dks Gerhard, OE6PGM ♦ 17.09. SOTA - Amateurfunk am Hieselberg (849m) - dks Christian, OE5HCE ♦ 17.09. ...

Weiterlesen

Österreich Rundspruch - auch diesmal wieder im Livestream !

29. September 2020, 06:00

Auch diesen Sonntag wieder live: Der Österreich Rundspruch!

Weiterlesen

Aktivitätsnachmittag mit den IC705’ern in OE1

27. September 2020, 10:45

Ein Bericht von Arnold OE1IAH über eine ad hoc organisierte überaus schöne erfolgreiche samstägliche Bergaktivierung.

Weiterlesen

Deutschland-Rundspruch 38/2020, 39. KW

24. September 2020, 19:30

Deutschland-Rundspruch Nummer 38 des Deutschen Amateur-Radio-Clubs für die 39. Kalenderwoche 2020. Diesmal haben wir Meldungen zu folgenden Themen: - Sachsen setzt Mikrofonverbot aus - Clubleben auf TREFF.DARC.de - Neues Meldeformular der DARC-Bandwacht - ITU Radio Regulations 2020 veröffentlicht - AMSAT-DL Online Symposium am 26. September - Aktuelle Conteste und - Was gibt es Neues vom Funkwetter?

Weiterlesen

Wie kommen Beiträge auf die Webseite, in einen Rundspruch oder in die QSP?

Für Webseiten und Rundsprüche: Email an news@ml.oevsv.at. Im Betreff das gewünschte Medium (z.B.  DV, OE5, OE1-RS...) und eventuell ein kurzer Titel. Beiträge für die QSP: siehe untenstehenden Link.

Infos: Beiträge für die QSP

NEU in dieser Rubrik:

Aus der Detailsansicht von Veranstaltungen kann nun ein Kalendereintrag mittels "Download Event" in den eigenen Terminkalender übernommen werden!

282. Clubabend ADL 305 Tulln-Stockerau

1. Oktober 2020, 18:00

Kronauerhof Asparnstraße 2 3442 Kronau 02272 / 72110 Google Maps

Weiterlesen

Klubabend ADL622 Bruck an der Mur

2. Oktober 2020, 19:00

https://oe6.oevsv.at/adl622

Weiterlesen

Landesklubabend OE7 - 10/20

2. Oktober 2020, 19:30

OE7 Landesklubabend - Gasthaus Berchtoldshof, Innsbruck.

Weiterlesen

Übung: Überprüfung Flutwellenprobealarm im Gebiet Kaunertal-Prutz-Landeck

3. Oktober 2020, 11:00 - 3. Oktober 2020, 14:00

Alljährlich am ersten Samstag im Oktober findet der bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. Wir überprüfen in Zusammenarbeit mit der Landeswarnzentrale Tirol die Funktion der Flutwellenalarmanlagen im Gebite Kaunertal-Prutz-Landeck.

Weiterlesen

Notfunkübung "Vienna Off-Grid 2020"

3. Oktober 2020, 11:00 - 4. Oktober 2020, 08:00

Um 11:00 Uhr führen Warnungen auf diversen Informationsplattformen über Instabilitäten im Europäischen Verbundnetz zu Selbst-Voralarmierung des Notfunknetzes Wien. Die Verantwortlichen des Notfunknetzes verständigen die Wiener FunkamateurInnen über Mail sowie auf dem Relais Kahlenberg OE1XUU, dass ein Notfunkeinsatz möglicherweise bevorsteht und melden die Einsatzbereitschaft des Notfunknetzes Wien an das KRIMA Wien, das Wiener Krisenmanagement im Rathaus. MEHR ....

Weiterlesen

Notfunkübung "Austria Off-Grid"

3. Oktober 2020, 12:00

Nicht nur die Funktion der Sirenen zur Alarmierung der Bevölkerung wird an diesem Tag getestet, sondern auch die nach einem Alarm stattfindende Kommunikation soll heuer geübt werden.

Weiterlesen

Funkbetrieb an der Klubstation des Museums im Zeughaus Innsbruck

3. Oktober 2020, 15:00 - 3. Oktober 2020, 17:00

Die Sonderausstellung des Zeughauses Innsbruck vom 21.2.-4.10.2020 reaktiviert alte Techniken der Telekommunikation und macht den Wandel auf beeindruckende Weise erlebbar. Auch der Amateurfunkdienst ist Bestandteil der Ausstellung.

Weiterlesen

+++ Abgesagt +++ ORF Lange Nacht der Museen 2020: Funkbetrieb an der Klubstation des Museums im Zeughaus Innsbruck

3. Oktober 2020, 18:00 - 4. Oktober 2020, 01:00

Die Sonderausstellung des Zeughauses Innsbruck vom 21.2.-4.10.2020 reaktiviert alte Techniken der Telekommunikation und macht den Wandel auf beeindruckende Weise erlebbar. Auch der Amateurfunkdienst ist Bestandteil der Ausstellung.

Weiterlesen

Amateurfunkkurs-Online ab 2020-10-05

5. Oktober 2020, 18:00

Ohne Vorwissen oder Hemmschwellen wollen wir im Kurs - teilweise online - eine solide Wissensbasis zur Vorbereitung für die Prüfung gemeinsam erarbeiten - ob jung ob alt, ob Frau oder Mann einfach einsteigen und mitmachen!

Weiterlesen

Amateurfunk-Blockkurs 2020 in Tirol (Block 3)

9. Oktober 2020, 15:00

In einem Monat staatlich geprüfter Funkamateur - der Blockkurs zur Vorbereitung auf die Amateurfunkprüfung der Prüfungskategorie 1 im September/Oktober 2020. Hinweis: Der Kurs läuft bereits - eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Weiterlesen

Klubabend der Ortsstelle Jenbach - ADL710

9. Oktober 2020, 19:00

Die Ortsstelle ADL710/Jenbach lädt zum monatlichen Klubabend in den Gasthof Bucherwirt in Buch.

Weiterlesen

80 m - Funkpeilen in St.Peter am Ottersbach

10. Oktober 2020, 10:00 - 10. Oktober 2020, 16:00

Am Sonntag den Samstag, 10.10.2020 findet in St.Peter am Ottersbach das tratitionelle Kastanienbraten der ...

Weiterlesen

Notfunkreferent des ÖVSV zur COVID Krise:

Notfunk_18-Mar-2020 from Herbert Koblmiller on Vimeo.

Amateurfunk bietet als faszinierende und sinnvolle Freizeitbeschäftigung die Möglichkeit, sich selbst auf vielen Gebieten weiterzubilden. Technisches Tüfteln kann dabei mit einzigartigen Naturerlebnissen verbunden werden, während weltweit Freundschaften entstehen und gepflegt werden.
Funkamateurinnen und Funkamateure kommunizieren und experimentieren mit drahtlosen Kommunikationsverfahren in Ihrer Freizeit aus Freude an der Technik, im Rahmen einer internationalen Community, die viele Freundschaften  entstehen lässt. 
Der Verein Der Verein

Der Österreichische Versuchssenderverband (ÖVSV) ist die Interessensvertretung der Funkamateurinnen und Funkamateure in Österreich. Die Kernaufgabe dieses unabhängigen und gemeinnützigen Vereins ist die Förderung des völkerrechtlich geregelten Amateurfunkdienstes und seiner Mitglieder. Funkamateure sind staatlich geprüft und betreiben weltweiten, experimentellen Funk, einschließlich Satelliten-, Not- und Katastrophenfunk.

Der ÖVSV wurde 1926 gegründet und ist ein nicht auf Gewinn ausgerichteter, gemeinnütziger, österreichweit tätiger Verein, dessen Funktionäre alle ehrenamtlich tätig sind. Er ist das österreichische Mitglied der International Amateur Radio Union (IARU), des weltweiten Verbandes aller nationalen Amateurfunkverbände.

Der ÖVSV ist in einen Dachverband mit zehn Teilorganisationen gegliedert. Für jedes Bundesland besteht ein eigener Landesverband. Für die beim österreichischen Bundesheer beschäftigten Funkamateurinnen und Funkamateure gibt es die gleichrangige Austrian Military Radio Society (AMRS).

Mehr über den Österreichischen Versuchssenderverband ...

Da für den Dachverband des ÖVSV als Mitglieder lediglich die neun Landesverbände und die Austrian Military Radio Society (AMRS) vorgesehen sind (Ausnahme: Auslandsmitglieder), ist eine Mitgliedschaft beim ÖVSV nur über eine (oder mehrere) dieser Teilorganisationen möglich, und wir bitten Interessenten, sich an einen der auf dieser Seite angeführten Landesverbände bzw. an die AMRS zu wenden!

Aktuelle Videos

LoRa über QO100

WRAN in HAMNET (via 6m Breitband ins HAMNET)

QO-100 Frequency Sync Box